Rigatoni mit Mangold (oder Krautstil) und Saucisson

Wasser und Salz
250 g Rigatoni
2 Esslöffel extra natives Olivenöl
250 g Saucisson, geschält und gewürfelt
40 g Butter
4 Knoblauchzehen, gehackt
1 Bund Mangold, Stängel entfernt, Blätter gehackt
1 Esslöffel Mehl
600 ml Milch
120 g geriebener Parmesan
Frisch gemahlener Pfeffer.

/
Kochen Sie einen großen Topf mit Salzwasser die Rigatoni wie Vorgeschrieben. Reservieren Sie eine 1/2 Tasse Wasser.
Mittlerweile erhitzen Sie das Olivenöl in einer breiten Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Wurst hinzu und braten sie ca. 5 Minuten.
Fügen Sie die Butter hinzu und den Knoblauch rühren 1 bis 2 Minuten.
Jetzt den Mangold hinzu geben und kochen bei gelegentlichem umrühren bis er gar ist, 3 bis 4 Minuten. Mit Mehl bestreuen und rühren.
Die Milch der Mangoldmischung hinzu leere und zum Kochen bringen. Geben Sie die Wurst, Parmesan und Pfeffer dazu.
Reduzieren Sie die Hitze auf Niedrig und köcheln (gelegentlich umrühren) bis es etwas eindickt, ca. 6 Minuten.
Geben Sie die Rigatoni in den Topf und fügen Sie eventuell vom reservierten Nudel Wasser hinzu falls es zu dickflüssig wird.

.

Rezept drucken

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beantworte die Frage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.