Zwiebel – Käse – Rahmkuchen

1 Kuchenteig, vom Kühlregal
200 g geräucherte Speckwürfel
2 dünne Stangen Lauch
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehe
250 g geriebene Käsekuchenmischung
250 g Vollrahm
4 Eier
Pfeffer, Petersilie, Muskat, Cayenne Pfeffer.
/
Speckwürfel, Zwiebeln und Lauch in einer Bratpfanne weich dünsten. Abkühlen lassen. Käsemischung darunter mischen. Eier mit Rahm verrühren, Knoblauch hinein pressen, Petersilie dazu geben und würzen. Kuchenform einfetten und mit dem Teig auslegen. Schinken, Zwiebeln, Käsemischung auf dem Boden verteilen und die Eimischung darüber verteilen.
Backen: 60 Minuten bei 180°C, evtl. mit Alufolie abdecken.

Rezept drucken
Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beantworte die Frage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.