Zucchinispaghetti Kuchen (Gemüse)

300 g Zucchini
1 Zwiebel, gewürfelt
3 Knoblauch, gepresst
200 g Speckwürfel
4 Tomaten
2 TL Oregano, getrocknet
4 mittlere Eier
50 ml Wasser
30 g Mehl
200 g Emmentaler
2 Prise Salz
2 EL Butter
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnusspulver

Zucchini in Spaghetti schneiden mit einem Spiralschneider oder Endlos-Julienneschneider.
Zucchini, Zwiebel, Knoblauch und Speck kurz anbraten, Tomaten und Oregano dazu und leicht weich dämpfen.
Alle anderen Zutaten zu einem Teig verarbeiten, die Hälfte vom Käse unterheben, dann das Gemüse dazugeben.
In die gefettete Form flach hinein streichen und mit Käse überstreuen.
Im Backofen bei 180 °C ca. 45 Minuten backen.

Rezept drucken

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beantworte die Frage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.