Pizza-Schnecken

PIZZATEIG
150 g Mehl
90 g Wasser
1/2 TL Salz
3 g Hefe
1 1/2 TL Olivenöl

BELAG
50 g getrocknete Tomaten
2 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
12 Grüne Oliven
80 g gekochter Schinken
100 g Fein geriebener Emmentaler
Oregano, Salz, Pfeffer

Pizzateig:

Hefe, Salz, ein bisschen vom Wasser mit einander vermischen, gut 10 -20 Min stehen lassen, dann alles zusammen (bis auf das Olivenöl) in die Rührschüssel, gut kneten, Olivenöl langsam dazu laufen lassen; insgesamt ca. 8 – 10 Min kneten.
Den Teig zu einer Kugel formen. Eine Plastikschüssel leicht mit Olivenöl einölen, die Teigkugel hinein legen und alles mit Folie abdecken und in den Kühlschrank stellen.
Die Teigkugel mit der Hand gut durchkneten und wieder zu einer Kugel formen, diese dann Zimmertemperatur annehmen lassen (30 – 60 Min genügen), den Teig rechteckig ausrollen.
Getrocknete Tomaten, Tomatenmark und Olivenöl fein pürieren und auf den Pizzateig streichen. Schinken fein würfeln, Oliven in dünne Scheiben schneiden und beides mit dem Käse und den Gewürzen auf dem Pizzateig verteilen.
Teig von der langen Seite her aufrollen und in dickere Scheiben schneiden. Die Schnecken dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 250°C 9 Minuten backen.

Rezept drucken

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beantworte die Frage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.