Kräuterbraten vom Schweinshals

ca 1 kg Schweinsbraten vom Hals
1 Tl Kräutersalz
1 Tl bunter Pfeffer gemahlen
3 El Pflanzenöl zum Anbraten
2 Zwiebeln, gewürfelt
5 Knoblauchzehen, halbiert
1/2 TL Rosmarin
1 TL Thymian
1 TL Oregano
50 ml Olivenöl

Schweinebraten ringsherum mit Pfeffer und Salz einmassieren.
Pflanzenöl in einer großen Pfanne bis zum Rauchpunkt erhitzen und den Schweinebraten darin von allen Seiten kurz bräunen.
Fleisch aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen. In der gleichen Pfanne die geschälten, halbierten Knoblauchzehen und Zwiebeln im Olivenöl kurz anziehen lassen und alle Kräuter bis auf den Oregano zugeben.
Pfanneninhalt in eine Schüssel schütten und leicht erkalten lassen, Oregano zugeben.
Fleisch zusammen mit dem Pfanneninhalt in einem großen Vakuumbeutel sicher einschweißen.
Im Wasserbad bei 69 Grad Celsius 6 bis 7 Stunden garen.
Nach dem garen mit dem Saft und den Beilagen eine Sauce herstellen.
Das Fleisch erneut in der Pfanne bei hoher Hitze in neutralem Öl ringsherum kurz braten.

Rezept drucken

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beantworte die Frage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.