Blumenkohl Eierkuchen

1 kleiner Blumenkohl
1 Zwiebel
Olivenöl
1/2 TL Rosmarin
6 Eier
1 EL Basilikum
2 TL Backpulver
1/2 TL Kurkuma
150 g geriebener Käse
100 g Mehl
Salz und Pfeffer

Ofen auf 200°C vorheizen und eine runde Form einfetten.
Blumenkohl in Röschen schneiden und 15 Minuten in Salzwasser kochen. Abtropfen lassen und abkühlen eventuell mit kaltem Wasser.
Zwiebel fein hacken und mit dem Rosmarin im Olivenöl glasig dünsten. Erkalten lassen.
Restliche Zutaten in einer Schüssel gut mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Jetzt die Zwiebel einrühren und erst zum Schluss die Blumenkohlröschen. Die die zu gross sind noch etwas zerkleinern.
Vorsichtig unter die Masse heben und in die Form füllen.
Im Ofen ca. 45 Minuten backen und danach 15 Minuten auskühlen lassen.

Rezept drucken
Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beantworte die Frage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.