Schnelles Weißbrot

500g Mehl 550
1 Würfel Hefe frisch
1 Teelöffel Zucker
1,5 Teelöffel Salz
100 ml Milch
200 ml Wasser, ungefähr, kommt auf das Mehl an.

Hefe in einer kleinen Schüssel mit dem Zucker verflüssigen.
Mehl in eine Schüssel geben, Salz, die flüssige Hefe, die Milch und das Wasser zugeben.
Alles zu einem geschmeidigen Teig, der nicht klebt verarbeiten. An einem warmen Ort (Ofen nur Licht) gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat.
Noch einmal durchkneten.
Eine Auflaufform oder Gusseisenpfanne mit Deckel leicht mehlen, den Teig hineinlegen, einschneiden, noch einmal mit etwas Mehl bestäuben, Deckel schließen und dann ca. 45 Minuten bei 250 Grad Unter/Oberhitze backen.
Den Deckel abnehmen, eine Tasse mit warmem Wasser in den Ofen stellen, Temperatur auf 220 Grad reduzieren und noch einmal ca. 10 Minuten backen.

Rezept drucken
Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beantworte die Frage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.