Würziger Eier- Brotauflauf mit Spargeln

Eier und Brot sind zwei wichtige und bescheidene Zutaten für den Auflauf, die so schick oder einfach zubereitet werden können, wie wir möchten. Als ich mich entschied, einen Eierauflauf zu machen, beschloss ich, ihn super einfach und dennoch voller Aromen zu halten – natürlich voller Gemüse, Eier, Brot und Gewürzen. Sie werden nicht glauben, dass dieser schöne Auflauf nur 10 Minuten Vorbereitungszeit benötigt. Kochen ist die Aufgabe unseres zuverlässigen Ofens. 40 Minuten später kann der köstliche warme Auflauf verzehrt werden.

Würziger Eier- Brotauflauf mit Spargeln

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 50 Minuten

Würziger Eier- Brotauflauf mit Spargeln

Zutaten

  • 250 g grüne Spargeln
  • 1 Toastbrot, 12 Scheiben, gewürfelt
  • 7 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 g Cheddar-Käse (oder Käsemischung, gerieben)
  • 2-3 EL Koriander (oder gehackte Petersilie)
  • 1/2 TL Chilipulver (oder Paprika)
  • 1 Tasse grüne Erbsen
  • Salz (nach Geschmack)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Tasse rote Zwiebel (oder gelbe Zwiebel, klein gewürfelt)
  • 1 TL Knoblauch
  • Kreuzkümmelpulver
  • 2 Peperoni (entkernt, klein gewürfelt)
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 schwarzer Pfeffer

Anleitung

  1. Ofen auf 180°C vorheizen. Mit Butter eine 33 x 23 x 5 cm Auflaufform einfetten.
  2. Spargeln wenn nötig schälen, Anschnitt wegschneiden und in 2cm lange Stücke schneiden. Vorkochen oder Dämpfen.
  3. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und lassen Sie ihn kurz erhitzen bis es duftet (30 Sekunden).
  4. Fügen Sie die gewürfelte Zwiebel, gewürfelte Paprika, Ingwer, Jalapeño hinzu und dünsten Sie sie, bis sie weich sind (3-4 Minuten). Die grünen Erbsen, Tomatenmark, Garam Masala, Chilipulver und Kreuzkümmelpulver hinzufügen. Mit Salz würzen und 1-2 Minuten braten.
  5. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  6. So viel Brotwürfel in die gebutterte Auflaufform legen, das der Boden der Schüssel vollständig bedeckt ist.
  7. Mit der gekochten Mischung und restlichem Brot drei Schichten machen.
  8. Eier, Milch, Salz und schwarzen Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. Vorsichtig über die Füllung giessen und versuchen alle Ecken und Winkel abzudecken.
  9. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten offen backen. Nach 20 Minuten den Käse oben drauf streuen und noch 20 Minuten weiter backen.
  10. 10 Minuten stehen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.