Wirsinglasagne Kuchen

Wirsinglasagne: ein saftiges und leckeres Hauptgericht! Eine Lasagne in einer Springform? Geht denn das? Ja es geht und hat noch super geschmeckt. Zuerst denkt man dass das viel Arbeit gibt.  Dem ist nicht so. Man kann ja vieles gleichzeitig machen. Wirsing blanchieren, Fleisch anbraten, Bechamelsauce machen einfach easy…. und dann in den Ofen damit.

Wirsinglasagne Kuchen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde

Kategorie: Aufläufe und Gratins

4 Personen

Wirsinglasagne Kuchen

Zutaten

  • 1 Wirsing
  • 200 g Mozzarella
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Paprika
  • 500 ml Bechamelsauce
  • 4-6 Blatt Lasagne
  • 80 g Butter
  • 75 g geriebener Parmesan
  • Öl zum braten
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel

Anleitung

  1. Den Kohl ca. 10 Minuten in heissem Wasser blanchieren.
  2. Entfernen Sie die Kohlblätter nacheinander.
  3. Dann die Lasagneblätter 3-4 Minuten in kochendem Wasser kochen.
  4. Das Fleisch in einer Pfanne braten und mit gehacktem Knoblauch, Paprika, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Legen Sie nun einen ofenfesten Topf mit Kohlblättern aus.
  6. Legen Sie dann die Schichten aus: Legen Sie die Lasagneblätter, den geriebenen Käse, das Hackfleisch, die Kohlstücke und etwas Bechamelsauce hinein. Nicht alles aufbrauchen.
  7. Nach diesem Muster weiterschichten. Zum Schluss 1 oder 2 Kohlblätter einlegen und die Gemüselasagne mit Wirsing schliessen, der an den Rändern austritt.
  8. Verteilen Sie die Butterstücke auf den Kohlblättern und kochen Sie die Lasagne 20 Minuten lang bei 180 ° C im Ofen.
  9. Nehmen Sie dann für kurze Zeit die Pfanne aus dem Ofen, giessen Sie die restliche Bechamelsauce drauf und bestreuen Sie sie mit Mozzarella und Parmesan. Dann legen Sie die Lasagne für 20 Minuten wieder in den Ofen.
  10. Vor dem Servieren etwas warten, ist sehr heiss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.