Menu

Überbackene Enchiladas mit Gemüse-Hack-Füllung

0 Comment


Überbackene Enchiladas ist ein traditionelles und sehr beliebtes mexikanisches Rezept.

Überbackene Enchiladas mit Gemüse-Hack-Füllung

Vorbereitungszeit: 35 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 50 Minuten

Mexikanisch

Portionen: 6

Überbackene Enchiladas mit Gemüse-Hack-Füllung

Zutaten

  • 30 g Butter oder Margarine
  • 30 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 200 g Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Cheddarkäse
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Packung (750 g) tiefgefrorenes Gemüse "Mexikanische Art"
  • 3 EL Tomatenmark
  • Chiliflocken
  • 6 (18 cm Ø) Tortillafladen
  • einige Stiele Koriander

Zubereitung

  1. Für die Béchamelsauce Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren, kurz anschwitzen. Milch und Sahne unter Rühren nach und nach zugiessen. Aufkochen, 6–8 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  2. Knoblauch und Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Käse reiben. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Hack darin unter Wenden 3–4 Minuten anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und ca. 2 Minuten mit andünsten.
  3. Tiefgefrorenes Gemüse dazugeben, einmal auf höchster Stufe aufkochen, dann die Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Nach ca. 2 Minuten Tomatenmark, 150 ml Wasser und 50 g Käse dazugeben.
  4. Mit Salz und Chili abschmecken.
  5. Gemüsepfanne auf die Mitte jedes Tortillafladens geben und einrollen. Nebeneinander in zwei kleine ofenfeste Auflaufformen (23 cm Ø; 3 cm hoch) legen. Béchamelsoße darüber giessen und mit restlichem Käse bestreuen.
  6. Im vorgeheizten Backofen 200 °C/ Umluft: 175 °C 10–15 Minuten überbacken.
  7. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.
  8. Enchiladas aus dem Ofen nehmen, mit Koriander bestreuen und sofort servieren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo