Menu

Texmex-Rindfleisch und Reis-Pfanne

0 Comment


Diese schmackhafte Texmex-Pfanne hat Rinderhackfleisch, Reis, Paprika, Zwiebeln, Baked Beans, Mais – alles zusammen in einer Pfanne gekocht.

TexMex-Rindfleisch und Reis-Pfanne

Eintopf

Texmex

Portionen: 4

Zutaten

  • 400 g Hackfleisch (Rind)
  • 1 Tasse ungekochter weisser Reis
  • 1 rote Peperoni gewürfelt
  • 1 gewürfelte rote Zwiebel 1 klein oder 1/2 gross
  • 1 Dose Heinz Baked Beans mit Tomatensauce
  • 1 Dose Mais Körner
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 250 ml Tomatensauce oder Püree mit Wasser
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen "Old El Paso" Taco Gewürzmischung

Zubereitung

  1. Erhitzen Sie Rapsöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Rindfleisch hinzu und braten Sie es ca. 5 Minuten bis es schön braun ist.
  2. Fügen Sie rote Peperoni, Zwiebel, Taco Gewürzmischung und Salz hinzu. Kochen und rühren Sie für ein paar Minuten.
  3. Fügen Sie Reis, Rinderbrühe und Tomatenpüree hinzu. Rühren und gut mischen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Mit einem Deckel so lange köcheln lassen, bis der Reis zart ist und die Flüssigkeit absorbiert ist, etwa 15 Minuten.
  4. Entfernen Sie die Pfanne vom Herd. Fügen Sie die Baked Beans und Mais hinzu. Rühren Sie alles zusammen und fügen Sie bei bedarf Salz hinzu. Lassen Sie es nochmal aufkochen bis die Beans und Maiskörner heiss sind. Optional mit frisch gehacktem Koriander garnieren

Dieser Eintopf kann auch sehr gut zum füllen von Tortillas benützt werden.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo