Menu

Spareribs mit Kartoffeln und Blumenkohl gebraten

0 Comment


Spareribs sind jetzt wieder hoch aktuell und werden überall mariniert oder nature angeboten. Den meisten genügen die marinierten und andere kaufen sie nature und würzen sie selber. Jedem das Seine, ich liebe beide.

Spareribs mit Kartoffeln und Blumenkohl gebraten

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 50 Minuten

Spareribs mit Kartoffeln und Blumenkohl gebraten

Zutaten

  • für zwei Personen
  • 1 oder 2 Spareribs mariniert
  • Frühkartoffeln, geschält, halbiert
  • 1 kleiner Blumenkohl in Röschen
  • Olivenöl
  • Stedy's HärdöpfelGwürz
  • Stedy's GmüesGwürz
  • Sojasauce
  • Sriracha Sauce

Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C vorheizen
  2. Spareribs mit den Knochen nach unten auf ein Backblech legen. Tipp: Backblech mit Folie auslegen erspart viel Zeit beim reinigen.
  3. Kartoffelhälften in einer Schüssel mit Olivenöl beträufeln und mit Stedy's HärdöpfelGwürz würzen. Neben den Ribs verteilen.
  4. Blumenkohl in der selben Schüssel auch mit Olivenöl beträufeln, mit Stedy's GmüesGwürz würzen und mit den beiden Saucen mischen. Die Saucen geben dem Gemüse noch einen asiatischen Kick, können aber auch weggelassen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo