Menu

Spätzli Wurstpfanne an Rahmsauce

0 Comment


Ein schnelles in 15 Minuten gemachtes Mittagessen für gestresste Mamis geeignet. Schmeckt sehr lecker.

Spätzli Wurstpfanne an Rahmsauce

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Portionen: 4-6

Spätzli Wurstpfanne an Rahmsauce

Zutaten

  • 500 g Pack Spätzli Fertigprodukt
  • 200 g Wurst, z.B. Cervelat, Schüblig, Bratwurst, in Scheiben
  • 30 g Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauch, gepresst
  • 1 Becher Creme fraiche
  • etwas Milch
  • Schnittlauch und Peterli
  • geriebener Käse (optional)

Zubereitung

  1. Spätzli, Zwiebeln und Wurstscheiben im Butter anbraten.
  2. Hitze reduzieren und Creme fraiche einrühren. Sollte die Sauce zu dick werden, kann sie mit etwas Milch weiter verdünnt werden.
  3. Schnittlauch und Peterli einrühren und servieren.
  4. Wer will kann noch geriebenen Käse darüber streuen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo