Menu

Schweinsschnitzel mit Knoblauch-Dijon-Sauce

0 Comment


Gebratene, knusprige, saftige Schweinsschnitzel in einer geschmeidigen und cremigen Knoblauch-Dijon-Sauce mit gebratenem Speck, Spinat und Parmesan! SO EINFACH und herrlich kohlenhydratarm!
Das Abendessen ist mit diesem neuen Schweinsschnitzel Rezept in weniger als 20 Minuten auf dem Tisch!

Schweinsschnitzel mit Knoblauch-Dijon-Sauce

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Portionen: 4

Zutaten

    Für das Schnitzel:
  • 1 kg Schweinsschnitzel vom Hals
  • 1 Teelöffel Gewürzsalz (oder normales Salz)
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 150 g Speck
    Für die Sauce:
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt (oder 1 Esslöffel gehackter Knoblauch)
  • 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
  • 1 Teelöffel getrockneten Thymian und getrockneten Rosmarin
  • 100 ml trockener Weißwein (Pinot Grigio / Gris, Sauv Blanc, Riesling) - ersetzen Sie mit Brühe
  • 250 ml Halb und Halb (Creme fraiche oder Rahm)
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1/2 Teelöffel Hühnerbrühe Pulver
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 50 g Parmesan
  • 2 Handvoll Spinatblätter

Zubereitung

  1. Das Schweinsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. 1 Esslöffel Öl eine grosse Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Schweinsschnitzel gut durchgebraten (ca. 4 Minuten auf jeder Seite, je nach Dicke). Auf einen Teller geben und beiseite legen.
  3. In die gleiche Pfanne den Speck braten bis er knusprig ist. Auf einen Teller geben, beiseite stellen.
  4. Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Knoblauch, Petersilie, Thymian und Rosmarin etwa 1 Minute mit anbraten, bis sie duften.
  5. Den Weisswein hinzu geben und gut rühren während Sie alle Teile vom Boden der Pfanne kratzen. 3-4 Minuten köcheln lassen oder bis der Wein um die Hälfte reduziert ist.
  6. Rahm und Dijon dazu geben und gut durchmischen und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie sie noch eine weitere Minute, damit sich die Sauce eindicken kann.
  7. Parmesan dazugeben und durch die Sauce schmelzen lassen. Mit Brühe Pulver und Pfeffer abschmecken.
  8. Geben Sie den Spinat hinzu und lassen Sie ihn welken. Geben Sie das Schweinsschnitzel in die Pfanne zurück. Mit dem knusprigen Speck belegen. Wenn gewünscht, mit zusätzlichen Kräutern bestreuen. Sofort servieren

 

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo