page contents
Menu

Schweinshaxen

0 Comment


8 in ca. 3 cm dicke Scheiben geschnittene Schweinshaxen.
50 g Butter
50 g Mehl
5 dl Rotwein
2,5 dl Bratensauce
200 gr Zwiebeln, Sellerie, Lauch und Karotten zu gleichen Teilen,
100 g Tomaten
Salz und Pfeffer aus der Mühle , gehackte Kräutermischung

Fleischscheiben abspülen und trocken tupfen. Die Hautränder einschneiden, damit die Scheiben sich beim Braten nicht wölben. Die Scheiben salzen, pfeffern und in Mehl wenden.
Das Fleisch in einem Schmortopf in der heissen Bratbutter von beiden Seiten braun anbraten. Wein und Bratensauce zugeben und im geschlossenen Topf etwa 1 Stunde schmoren.
Zwiebeln abziehen und hacken. Möhren und Staudensellerie putzen und ebenfalls würfeln. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und halbieren. Zwiebeln, Möhren, Staudensellerie, Tomaten und die gehackte Kräutermischung zum Fleisch geben und 1 Stunde weiterschmoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo