Menu

Schweinsbraten im Wintermantel (Speckmantel) aus dem Bratschlauch

0 Comment


1 kg Schweinebraten
500 g Frühstückspeck
2 Zwiebeln
2 Karotten
150 ml Rotwein
Senf, Tomatenpüree, Fleischgewürz.

// Den Ofen auf 200°C vorheizen.
Mit Senf, Tomatenpüree, Fleischgewürz eine Paste herstellen und damit den Braten einmassieren.
Die Speckstreifen v-Förmig auf die Arbeitsfläche legen. Den Braten auf die Speckstreifen legen und V-Förmig nach oben klappen.
Karotten in Scheiben schneiden und die Zwiebel grob würfeln.
Beides in den Bratschlauch legen, den Wein dazu giessen und den Braten oben drauf legen. Den Schlauch gut verschliessen.
Ein Bräter nehmen und den Schlauch mit dem Braten vorsichtig reinlegen.
Oben vom Schlauch mit der Fleischgabel zwei kleine Löcher stechen..

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo