Menu

Schweinefleisch Paprikagulasch

0 Comment


1 1/2 Pfund Schweinefleisch, in 2,5 cm-Stücke geschnitten
2 große Zwiebeln, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gehackt
3 reife Tomaten, fein gehackt
3 Karotten, in Scheiben
4 Esslöffel Allzweckmehl
500 ml Rotwein
750 ml Rinder Brühe
3 EL ungarischer Paprika
1 TL Cayennepfeffer
1 EL Kümmel
1 Lorbeerblatt
1 TL getrockneter Oregano (oder 1 Esslöffel frischer Majoran, gehackt)
Zesten von 1/2 Orange
Zesten von 1/2 Zitrone
60 ml saure Sahne
60 ml Öl
Salz und schwarzer Pfeffer

// Erhitzen Sie das Öl in einem großen ofenfesten Topf bei mittlerer Hitze. Das Schweinefleisch anbraten, von allen Seiten bräunen.
Die Hitze auf mittleres Niveau reduzieren, Zwiebeln hinzufügen und goldbraun anbraten.
Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn kurz mit.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie das Mehl, Paprika, Cayennepfeffer, Kümmel, Karotten und Tomaten hinzu.

Mit Rotwein ablöschen und umrühren, eindicken lassen bis die Flüssigkeit ca. 80% reduziert ist.
Lorbeerblatt und Oregano hinzufügen (wenn Sie frischen Majoran verwenden, warten Sie mit hinzuzufügen) und Hitze reduzieren.
Köcheln lassen für 45-60 Minuten. Fügen Sie die Zesten hinzu.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, vom Herd nehmen und Sauerrahm unterrühren. Servieren mit Eiernudeln.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo