Menu

Schweinebraten im Bratschlauch

0 Comment


1 kg Schweinebraten
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 Karotten
2 Lorbeerblätter
Senf, Salz, Pfeffer, Paprika
3 dl Rinderbrühe
2 dl Rotwein

Braten mit Senf, Salz, Pfeffer, Paprika einreiben.
Zwiebel und Knoblauch in grobe Würfel schneiden.
Karotten in Rädchen oder grobe Würfel schneiden.
Gemüse und Lorbeer in den Bratschlauch legen und das Fleisch drauf gefolgt von den Flüssigkeiten.
Bratschlauch gut verschliessen und oben einige kleine Löcher einstechen.
Bratschlauch zur Sicherheit in einen Bräter legen und im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 90 Minuten braten.
Die Sauce in eine Pfanne leeren und mit Bratensauce binden. ACHTUNG!!!! Verbrennungsgefahr!!! Der Dampf ist sehr heiss beim öffnen vom Schlauch.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo