Menu

Salade niçoise

0 Comment


Für 4 bis 6 Portionen

1 grosse Dose Thunfisch, 400 g
1 Döschen Anchovisfilets, 90 g
4–6 Eier
Zitronensaft
400–600 g gemischte Tomaten, rote, gelbe, grüne, reife, grosse, kleine.
Fleur de sel
8 rotschalige kleine Kartoffeln
200 g feine grüne Bohnen
1 roter Peperone
1 rote Zwiebel
2 Frühlingszwiebeln, fein
2–3 Stängel Stangensellerie
1 Freilandgurke
1 Kopfsalat oder Lattich
100 g Oliven
Eine Vinaigrette aus wenig Dijonsenf, Rotweinessig und Olivenöl rühren Gewürze und Kräuter: Fleur de sel; schwarzer Pfeffer aus der Mühle; glattblättrige Petersilie und Basilikum.

Thunfisch und Anchovis separat abtropfen lassen.
Eier 9 bis 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, schälen.
Tomaten in Stücke schneiden, mit Salz bestreuen, Saft ziehen lassen. Kartoffeln in der Schale im Dampf knapp weich kochen.
Bohnen fädeln, blanchieren, abgiessen, kalt abschrecken und abtropfen lassen, in 7 mm breite Stücke schneiden.
Peperone fein schneiden. Zwiebel in Sicheln, Frühlingszwiebeln und Stangensellerie in feine Stücke, Gurke in Scheiben schneiden.
Salat in Blätter zerteilen. Eier vierteilen und verteilen.
Die Vinaigrette dazu servieren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo