Menu

Rosenkohl mit Speck an Senfsauce und Parmesankruste

0 Comment


500 g Rosenkohl, geputzt und halbiert
100 g Bratspeck in dünne Streifen
2 EL Butter
1 kleine Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL Mehl
250 ml Milch
1/4 TL Muskatnuss
2 EL groben Senf
Salz und Pfeffer
100 g geriebener Parmesan
30 g Panko (gibts im Asiashop)

 

Rosenkohl kochen oder dämpfen ca. 10 Minuten. Beiseite stellen.
Butter in einer beschichteten Pfanne zergehen lassen.
Spech, Zwiebeln und Knoblauch leicht anrösten.
Mehl dazu geben und rösten bis es leicht braun wird.
Milch, Senf und die Hälfte vom Parmesan dazugeben und leicht eindicken.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Rosenkohl in die Masse rühren und in eine Auflaufform leeren.
Rest Parmesan und Panko mischen und den Auflauf damit bedecken.
Im vorgeheizten Ofen bei 175° ca. 15 Minuten gratinieren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo