page contents
Menu

Rindfleisch Burgunder Art (Slowcooker)

0 Comment


4 Pfund mageres Rindfleisch – gewürfelt
2.5 dl Rotwein (Burgunder)
75 g Öl
1 TL Thymian
1 TL schwarzer Pfeffer
8 Scheiben Speck – gewürfelt
2 Knoblauchzehen – zerquetscht
1 Zwiebel – gewürfelt
1 Pfund Champignons – in Scheiben geschnitten
50 g Mehl

Marinieren Sie das Rindfleisch in Wein, Olivenöl, Thymian, Pfeffer rund vier Stunden bei Raumtemperatur oder über Nacht im Kühlschrank.
In einer Bratpfanne den Speck anbraten. Fügen Sie Knoblauch und Zwiebel hinzu und braten Sie sie glasig. Pilze hinzufügen und kochen, bis sie etwas zusammenfallen. Rindfleisch aus der Marinade nehmen und trocknen, Marinade beiseite stellen. Platzieren Sie das Rindfleisch in den Slow Cooker. Mit Mehl bestreuen und Rindfleisch rühren bis alles gut bemehlt ist. Champignon-Mischung hinzufügen. Gießen Sie die beiseite gestellte Marinade über alles. Kochen Sie auf LOW 8-9 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo