Rigatoni an Carbonara Sauce

Es muss ja nicht immer Spaghetti Carbonara sein. Wieso nicht eine andere Pasta Sorte? Gesagt getan und es hat super geschmeckt. Die Sauce natürlich ohne Rahm. Es gibt verschiedene Arten der Carbonara Sauce aber wie ich von vielen gehört habe soll das die echte sein.

Rigatoni an Carbonara Sauce

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Kategorie: Pasta

Cuisine: Italienisch

Rigatoni an Carbonara Sauce

Zutaten

  • 400 g Rigatoni aus Hartweizen
  • 150 g Speckstreifen
  • 100 g Pecorino romano
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  1. Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer grossen Pfanne so lange braten bis der Speck schön knusprig ist.
  2. Den Pecorino reiben.
  3. Die Eier in einer grossen Schüssel aufschlagen, mit Käse und dem ausgelassenen Speck vermengen. Die Masse mit grobem, frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  4. Die Rigatoni in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe kochen.
  5. Die Nudeln abgiessen und sofort heiss in die Schüssel geben. Alles gut durchmischen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.