page contents
Menu

Poulet und Kartoffeln aus dem Ofen

0 Comment


1/4 TL Salz
1 TL Zucker
1 EL Reiswein
1 EL Soyasauce
1 TL Kurkuma
1/2 TL Koriander
1/2 TL Chilipulver
1/4 TL Ingwer
1/4 TL Knoblauchpulver
2 EL Olivenöl
4 Pouletschenkel
250 g Kartoffeln
Knoblauchzehen nach belieben

Ofen auf 220° vorheizen.
Die Pouletschenkel am Gelenk teilen.
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
Mit den Restlichen Zutaten eine Gewürzmarinade herstellen.
Die Pouletschenkel damit einreiben und die Kartoffeln darin wenden.
Alles in einem Bräter verteilen.
Die Knoblauchzehen, mit Schale, darauf verteilen. Die Schale schützt davor, dass der Knoblauch verbrennt und bitter wird.
30 bis 40 Minuten braten bis die Kartoffeln al Dente sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo