Menu

Pflaumenkuchen mit Nuss-Baiser

0 Comment


200 g Mehl
380 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
100 g Butter, flüssig
1 Stk. Ei
600 g Pflaumen
7 Stk. Eiweiß
125 g Haselnüsse, gemahlen
60 g Grieß
2 EL Puderzucker
50 g Haselnüsse, gehackt

Mehl, 80g Zucker, Vanillezucker, Butter und Ei verkneten. Teig in Folie ca. 60 min. kühlen.
Ofen auf 180 °C vorheizen.
Eine Springform fetten, mit Teig auskleiden, dabei einen hohen Rand formen.
Pflaumen waschen, entsteinen, in je 6 Spalten schneiden. Einige für die Deko beiseitelegen.
Eiweiß mit 300g Zucker steif schlagen. Gemahlene Nüsse und Grieß unterheben.
Eine Schicht Eischnee auf den Teig streichen, Pflaumen darauf verteilen, restlichen Eischnee darauf verteilen.
Gehackte Nüsse aufstreuen.
Kuchen 45-50 min. backen.
Abkühlen lassen, aus der Form nehmen, mit Puderzucker und Pflaumen verzieren..

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo