Menu

Pangasiusfilet auf Gemüsegratin

0 Comment


Keine Zeit zum Kochen und trotzdem ein komplettes Menü auf dem Tisch. Ein Gratin und der Backofen machen die Arbeit. Wir können uns nur hinsetzen und geniessen. Klar gibt es noch etwas zu tun bevor es in den Ofen geht aber dafür gibt es auch kleine Helferlein aus der Industrie. Muss nicht sein aber manchmal halt doch und es ist nicht mal schlecht.

Pangasiusfilet auf Gemüsegratin

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

Auflauf / Gratin

Schweiz

Portionen: 4

Zutaten

  • 4 Pangasiusfilet oder andere Fischart
  • 500 g Hero Gratin Dauphinois
  • 1 rote Peperoni, feine Streifen oder Würfel
  • 5-10 Champignons, braune in Scheiben
  • 175 g Barilla Pesto Rustico Mediterranes Gemüse
  • 2 Tomaten, in Scheiben
  • Parmigiano am Stück zum hobeln oder gerieben.

Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Hero Gratin Dauphinois in eine gefettete Gratinform legen.
  3. Peperoni Streifen darüber verteilen.
  4. Mit Champignon Scheiben belegen.
  5. Die Fischfilet drauf legen.
  6. Die Fische mit Barilla Pesto Rustico Mediterranes Gemüse bestreichen.
  7. Mit den Tomaten belegen und zum Schluss Parmigiano darüber streuen.
  8. Im Ofen ca. 30 Minuten backen.

 

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo