Menu

Nudeln mit Lauch und Gorgonzola

0 Comment


Schnell zubereitete Mahlzeit. Alles zusammen braucht nicht länger als das Kochen der Teigwaren, ist farbenfroh und geschmacklich super. Es ist auch für Vegetarier geeignet da keine Fleischprodukte Verwendung finden.

Nudeln mit Lauch und Gorgonzola

Kochzeit: 35 Minuten

Gesamtzeit: 35 Minuten

Portionen: 4

Zutaten

  • 300 g Bandnudeln
  • 800 g Lauch
  • 150 g Cocktail-Tomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 200 g Gorgonzola
  • 150 ml Rahm
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Butter

Zubereitung

  1. Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Tomaten kurz in kochendes Wasser legen, abschrecken und die Haut abziehen, Tomaten in Spalten schneiden. Basilikum abzupfen. Gorgonzola in Stücke schneiden.
  3. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen. Lauch zugeben, leicht salzen, zudecken und 5 Min. bei schwacher Hitze dünsten.
  4. Mit Rahm aufgiessen und 5 Min. köcheln.
  5. Gorgonzola und Parmesan unterheben, Sauce vom Herd nehmen.
  6. Während man die Sauce zubereitet, Nudeln kochen, abseihen und abtropfen lassen.
  7. Mit der Sauce, Tomaten und Basilikum vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo