page contents
Menu

Mongolisches Schweinefleisch Rezept

0 Comment


Marinade:
1 TL Maisstärke
1 EL Soyasauce
1 EL Wasser
1 TL Reiswein

Fleisch:
2 EL Sesam Oel
250 g geschnetzeltes Schweinefleisch
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 Lauchzwiebeln, in 2 cm Stücke

Sauce:
1 TL Oystersauce
2 EL Soyasauce
1 TL Sesamöl
2 TL Zucker
Pfeffer und Salz

Fleisch in der Marinade 2 bis 3 Stunden marinieren.
In einer Bratpfanne, nicht zu heiss, das Fleisch im Sesamöl gut anbraten und am Schluss die Lauchzwiebeln und den Knoblauch dazu geben.
Die Sauce dazugeben und aufkochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo