page contents
Menu

Mini Pizza auf Blätterteig

0 Comment


Diese Mini Pizza sind schnell und einfach herzustellen. Schmecken super und sind auch noch günstig. Auch zur Resteverwertung geeignet. Belegen kann man ja mit allem was so rumliegt. Der Rand entsteht von alleine wenn man beim Belegen darauf achtet, dass er frei bleibt.

Mini Pizza auf Blätterteig

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 40 Minuten

Portionen: 4

Mini Pizza auf Blätterteig

Zutaten

  • 1 Rechteckiger Blätterteig gibt 8 Stücke.
  • 1 Tomate
  • 1/2 Glas Barilla Pesto Rustico Mediterranes Gemüse
  • 50 g Speckwürfel
  • 50 g Chorizo Würfel
  • 50 g geriebener Käse
  • Pizzagewürz
  • etwas Olivenöl

Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Blätterteig auf dem Backpapier ausrollen, auf das Backblech legen und in 8 Teile schneiden.
  3. Tomaten in Scheiben schneiden und je eine Scheibe pro Pizza verteilen.
  4. Die Restlichen Zutaten in einer Schüssel mischen und mit etwas Olivenöl beträufeln damit die Zutaten etwas zusammen kleben.
  5. Mit einem Löffel auf die Tomaten verteilen und in den Ofen schieben.
  6. Etwa 20 bis 30 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo