Menu

Marinierter Brustspitz im Bratschlauch

0 Comment


1 kg Brustspitz

50 ml Honig
50 ml Sojasauce
50 ml Teriyaki-Sauce
2 EL braunen Zucker
2 EL Tomaten Püree
3 gepresste Knoblauchzehen
1 TL Ingwer
1/2 TL Salz
1/4 TL Cayenne Pfeffer
1/2 TL Zimt

Mit den Gewürzen eine Marinade herstellen und diese in einen Gefrierbeutel um leeren.
Die Rippen dazugeben, gut verschliessen, das Fleisch damit allseitig marinieren.
2 bis 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
Ofen auf 200°C vorheizen. Das Fleisch inkl. der Marinade in einen Bratschlauch um füllen.
Auf ein Blech legen (zur Sicherheit) und im Ofen 60 Minuten braten.
Dazu passt super Ofengemüse.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo