page contents
Menu

Mais-Risotto

0 Comment


1 Büchse Süss Mais (300g)
1 L Hühnerbrühe
4 EL Butter
1Zwiebel, fein geschnitten
190 g S. Andrea Reis
1/2 TL Thymian
50 g Parmesan
Salt und schwarzen Pfeffer

Im Mixer die Hälfte der Maiskörner pürieren.
In einer Pfanne die Hühnerbrühe aufkochen.
In einer grossen Pfanne die Butter schmelzen. Die Zwiebel beigeben und kochen bis sie glasig ist, ca. 2 Minuten. Reis beigeben und aufkochen, rühren, 3 Minuten. 2 dl der Hühnerbrühe und die pürierten Maiskörner beigeben. Kochen und rühren bis der Reis die Flüssigkeit absorbiert hat, 5 bis 7 Minuten. Mit dem Rest der Hühnerbrühe gleich weiterfahren bis sie aufgebraucht ist, immer ca. 2 dl aufs Mal.
Die restlichen Maiskörner und Thymian zugeben; 2 Minuten weiter kochen. Parmesan beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
TIPP: Für schönen gelben Mais können noch ein paar Safranfäden mit gekocht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo