Mac And Cheese Auflauf

Heute hab ich mal ein Rezept für euch, dass bei uns immer wieder gerne auf den Tisch kommt. Mac and Cheese ist ein US-amerikanischer Beilagen Klassiker. Die Käse-Makkaroni sind cremig, gehaltvoll, käsig und schmecken einfach sauguat!

Mac And Cheese Auflauf

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 10 Minuten

Kategorie: Aufläufe und Gratins

8 Personen

Mac And Cheese Auflauf

Zutaten

  • 500 g Makkaroni / Hörnchen
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 200 g Cheddar (gerieben)
  • 200 g Emmentaler (gerieben)
    Für die Sauce:
  • 60 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1 EL Senfpulver
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Pfeffer
  • 400 ml Milch
  • 200 ml Rahm
  • 1 EL Worcestershire Sauce
    Für das Topping:
  • 50 g Paniermehl (noch besser ist Panko)
  • 30 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe

Anleitung

  1. Zunächst bereitet man eine klassische Mehlschwitze in einem Topf zu: Butter erhitzen, dann den Herd auf niedrige Stufe stellen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren, so dass eine glatte Masse entsteht.
  2. Anschliessend langsam mit Milch, Sahne und der Worcestershire Sauce aufgiessen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
  3. Pfeffer, Senf- und Paprikapulver einrühren und das Ganze ca. 10 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit werden die Makkaroni in Salzwasser gekocht. Die Makkaroni sollten noch etwas Biss haben, da sie später noch für rund 35 Minuten im Backofen gebacken werden.
  5. Wenn die Nudeln fertig gekocht sind, giesst man sie ab und gibt sie zusammen mit der hellen Sauce und dem gerieben Käse in eine grosse Schüssel und vermischt alle Zutaten. Die Nudeln und die helle Sauce müssen unbedingt noch heiss sein, so dass der geriebene Käse zum Schmelzen gebracht wird und eine zähe, Käse-Makkaroni-Masse entsteht.
  6. Diese Masse wird dann in die gefettete Auflaufform gegeben und gleichmässig verteilt.
  7. Als Topping bereitet man geröstete Semmelbrösel/Paniermehl oder Panko zu.
  8. Dazu bringt man 30 g Butter in einer Pfanne zum Schmelzen und röstet das Paniermehl bei mittlerer Hitze darin an. Eine Knoblauchzehe wird in das Paniermehl gepresst.
  9. Das Paniermehl wird etwa 2-3 Minuten unter ständigem Rühren angeröstet.
  10. Das geröstete Paniermehl wird anschliessend gleichmässig auf den Käse-Makkaroni verteilt.
  11. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) wird das Mac and Cheese bei 180 Grad Celsius etwa 35 Minuten gebacken, bis es leicht anfängt zu blubbern und die Oberfläche goldbraun wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.