page contents
Menu

Lauch- Champignons- Speck- Risotto

0 Comment


Es gibt nichts besseres als dieses köstliche, Risotto, mit Risotto Reis, trockener Weisswein, Lauch, Champignons und Speck – und geriebenem, reifem Emmentaler.

Lauch- Champignons- Speck- Risotto

Kochzeit: 30 Minuten

Eintopf

Schweiz

Lauch- Champignons- Speck- Risotto

Zutaten

  • 100 g Speckwürfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 200g Risotto Reis
  • 2 mittelgrosse Lauch, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 200g braune oder weisse Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 150ml trockener Weisswein
  • 500ml heisse Gemüsebrühe
  • 100g reifen Emmentaler Käse, fein gerieben
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Speckwürfel und das Olivenöl in einer grossen Pfanne oder Kochtopf erhitzen. Den Reis hinzufügen und auf 1-2 Minuten auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren kochen, bis er glänzend, aber nicht gebräunt aussieht.
  2. Fügen Sie dann den Lauch, Knoblauch und Champignons dazu und rühren alles für weitere zwei Minuten um.
  3. Giessen Sie den Wein dazu und lassen Sie ihn kochen, dann giessen Sie etwa die Hälfte der heissen Brühe dazu. Alles gut umrühren.
  4. Kochen Sie nun bei mittlerer Hitze und 20-25 Minuten unter häufigem Rühren und Zugabe den Rest der Brühe, bis der Reis die gesamte Flüssigkeit absorbiert hat. Prüfen, ob der Reis weich ist.
  5. Es sollte eine schöne, cremige Konsistenz haben, und trotzdem bissfest bleiben. Wenn sie alles länger kochen möchten, fügen Sie einfach zusätzlich noch Brühe oder Wasser hinzu. Nun noch den Parmesan unter vorsichtigem umrühren dazu geben. Überprüfen Sie den Geschmack, wenn nötig, würzen Sie noch mit etwas Pfeffer nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo