Menu

Kabis Kuchen mit Speck

0 Comment


Auch wieder so ein deftiges Winteressen. Weisskohl mit Speck aus dem Backofen. Ein wunderbares einfaches Essen, günstig und schnell gemacht.

Kabis Kuchen mit Speck

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 10 Minuten

Backen

Schweiz

Portionen: 4

Zutaten

  • 1/2 Weisskohl (Kabis), fein geschnitten
  • 100 g Speck, gewürfelt
  • 1 Pck. Kuchenteig aus dem Kühlregal, rund ausgewallt
  • 150 g Käse (z. B. Gruyere), gerieben
  • 2 dl Milch
  • 1 dl Rahm
  • 3 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • Paprikapulver
  • Currypulver

Zubereitung

  1. Speck und Weisskohl Bratpfanne al Dente dämpfen.
  2. Den Backofen auf 220°C vorheizen.
  3. Die übrigen Zutaten bis auf den Käse verrühren.
  4. Den Teig in einem 28er Kuchenblech ausbreiten und den Boden mehrmals mit der Gabel einstechen.
  5. Den Weisskohl auf den Teig geben und gleichmässig verteilen.
  6. Den Käse drüberstreuen und mit dem gewürzten Eier-Milch-Rahm Guss übergiessen.
  7. In der Unteren Hälfte des vorgeheizten Backofens 30 - 40 Min. backen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo