Menu

Indisches Garam Masala

0 Comment


25 g schwarze Kreuzkümmelsamen
2 grosse Lorbeerblätter, zerstampft
2 EL grüne Kardamom-Same
20 g schwarze Pfefferkörner
1 ½ TL ganze Nelken
1 TL Fenchel-Samen
1 TL frische Muskatblüte, gehackt
4 Zimtstangen, zerbrochen
1 Prise Muskat

Eine kleine Pfanne über mittlerer Hitze erhitzen und alle Zutaten bis auf das Muskat ohne Fett ca. 6-10 Minuten unter Rühren rösten, bis die Gewürze anfangen zu duften. Aufpassen, dass sie nicht anbrennen.

Abkühlen lassen und die Prise Muskat dazugeben. Alle Gewürze im Mörser oder in der Kaffeemühle fein mahlen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo