page contents
Menu

Honig-Soja-Hähnchen-Spieße

0 Comment


250 g Hähnchenbrustfilet, in Würfel schneiden
½ Tasse (120ml) Sojasauce
¼ Tasse (60ml) Honig
4 Knoblauchzehen, gepresst
Bambus-Spieße

Alle Zutaten mischen für die Marinade.

Huhn für 2-3 Stunden marinieren oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Einfädeln der Hühnerwürfel auf die Bambus-Spieße, tränken Sie die Spieße in kaltem Wasser.

Grillen und servieren. Dazu passt süße Chilisauce.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo