page contents
Menu

Hafechabis (Eintopf Schmorgericht aus Fleisch und Kohl)

0 Comment


400 g Schweinsvoressen
400 g Speckwürfel
1 kg Chabis (Weisskohl)
1 grosse Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 bis 4 grosse Kartoffeln
1 dl Bratensauce
2 dl Gemüsebrühe
1 getrocknetes Lorbeerblatt
1 Gewürznelke
Schnittlauch
Bratbutter
Salz
Pfeffer

Bratbutter in eine Bratpfanne geben und das Fleisch portionenweise schnell und heiss anbraten.
Die Fleischstücke salzen und pfeffern, dann den Chabis in grobe Stücke schneiden, den Stunk entfernen, und auch anbraten.
Zwiebel schälen und hacken und den Knoblauch ebenfalls hacken und zum Chabis geben.
Den angebratenen Chabis mit dem Fleisch in den Topf geben, die Gewürznelke und das Lorbeerblatt beigeben.
Etwa die Hälfte des Braten- und Gemüsefond beigeben, und bei kleiner Hitze etwa eine Stunde oder anderthalb mit geschlossenem Deckel schmoren lassen. Immer wieder kontrollieren und etwas umrühren, damit der Hafechabis nicht anbrennt.
Die Kartoffel in Würfel schneiden und im Salzwasser etwa 20 Minuten kochen.
Die Kartoffeln mit etwas heisser Butter übergiessen und sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo