Menu

Hafächabis (Innerschweiz)

0 Comment


Dieses Rezept stammt aus der innerschweizer Küche. Hafächabis ist ein schmackhafter Eintopf mit Lammfleisch. Es ist ganz einfach zum nachkochen und da es ein Schmorgericht ist, gibt’s auch keine Hektik in der Küche.

Hafächabis (Innerschweiz)

Portionen: 4

Hafächabis (Innerschweiz)

Zutaten

  • 750 g Chabis, Weisskohl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 300 g Lammfleisch
  • 1 Stk Lorbeerblatt
  • 2 EL Öl
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 100 g Speck
  • 1 Stk Zwiebel

Zubereitung

  1. Zuerst das Fleisch in Würfel schneiden, salzen und in heissem Öl anbraten.
  2. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und den in Würfel geschnittenen Speck, den fein gehackten Zwiebel und Knoblauch im Rückstand anbraten.
  3. Den Kohl waschen, in Streifen schneiden und ebenfalls beigeben.
  4. Mit Brühe ablöschen, ein Lorbeerblatt hinzufügen und das Fleisch wieder dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Ganze ca. eine Stunde auf kleiner Flamme zugedeckt dahinköcheln lassen. Hin und wieder umrühren und bei Bedarf noch etwas Brühe hinzufügen.
  5. Zum Schluss die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Zum Fleisch dazugeben und ca. eine halbe Stunde mit kochen lassen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo