Menu

Hacktätschli (Hackfleischkugeln)

0 Comment


1 Zwiebel, fein gehackt
1 Bund Schnittlauch
1 Ei
2 EL Mehl
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Paprikapulver scharf
Altbackenes Brot
Milch
500 g gehacktes Rindfleisch

//Zwiebeln dünsten etwas auskühlen lassen.
Das Brot in kleine Würfel schneiden und in Milch einweichen.
Rindfleisch in eine Schüssel geben und würzen.
Das Brot ausdrücken und mit den Zwiebeln, Schnittlauch, Ei, Mehl und Gewürzen gut mit dem Rindfleisch mischen.
Mit nassen Händen zu Kugeln von ca.3-4cm formen auf eine Arbeitsfläche legen.
In einer Bratpfanne Frittieröl erhitzen.
Die Hackbällchen auf jeder Seite ca. 5 Minuten braten, auf Küchenpapier legen und warm stellen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo