Menu

Hackfleisch Kuchen

0 Comment


Teig für den Boden:
250 g Mehl
150 g weiche Butter
1 Ei
1 TL Salz
————-
Füllung:
500 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel, gewürfelt
1 Stange Lauch in dünne Scheiben
1 Karotte, geraffelt
3 EL Tomatenkonzentrat
2 Knoblauch, gepresst
Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano
———————-
Guss:
200 g Creme fraiche
3 Eier
150 g geriebener Käse

Für den Teig alle vier Zutaten mischen und einen Teig daraus kneten. Teig in eine Folie wickeln und im Kühlschrank 30 Minuten kaltstellen. Hackfleisch und Zwiebel anbraten. Die restlichen Zutaten beigeben und noch etwas mitbraten. Abkühlen lassen.
Ofen auf 180°C vorheizen.
Mit dem Teig ein rundes, gefettetes und bemehltes Kuchenblech auslegen. Boden mehrfach einstechen.
Hackfleischmasse gleichmässig darin verteilen und mit dem Guss übergiessen. Den Käse darüber streuen und ca. 45 bis 50 Minuten backen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo