Menu

Gerösteter Blumenkohl mit Pasta und Zitrone

0 Comment


1 großen Kopf Blumenkohl (etwa 2 Pfund), schneiden Sie in kleine Blütchen
1 rote Zwiebel, in 1/4-cm-dicke Scheiben schneiden
40 g Kapern, gespült
60 mL Olivenöl extra vergine
Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
250 g Orecchiette (Ohr-förmigen Teigwaren) oder Farfalle
1/2 Tasse grob gehackte frische Blatt-Petersilie
2 geriebene Zitronenschale (von 2 Zitronen)

Backofen Sie auf 220° vorheizen. Blumenkohl, Zwiebeln, Kapern und 2 Esslöffel Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse in einer einzigen Schicht auf ein umrandetes Backblech verteilen. Braten und gelegentlich umrühren, bis Blumenkohl zart und brüniert ist, ca. 40 Minuten.

In der Zwischenzeit bringen Sie in einem großen Topf gesalzenem Wasser zum Kochen. Fügen Sie Teigwaren hinzu und kochen Sie al Dente
nach Paket Anweisung. Abgiessen.

Mischen Sie die heißen Nudeln mit den restlichen 2 EL Öl, Petersilie und Zitronenschale. Blumenkohl-Mischung hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Servieren Sie warm oder bei Raumtemperatur.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo