page contents
Menu

Frittiertes Brot

0 Comment


250 g Mehl
10g Backpulver
1/2 TL Salz
1-1/2 Esslöffel Schweineschmalz, geschmolzen ( kann auch Butter sein)
120 ml warmes Wasser
60 ml Milch Raumtemperatur
1 L Öl zum Frittieren

Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel mischen und Beiseite stellen.
Das Wasser-, Milch-und Schweineschmalz oder Butter in einem großen Messbecher abmessen.
Langsam die Flüssigkeiten zum Mehl geben und mischen gerade bis der Teig eine Kugel bildet. Kneten Sie etwa 10-mal , um eine glatte Kugel (nicht klebrig) zu formen. Eine kleine Menge Mehl kann bei Bedarf hinzugefügt werden. Teig mit einem feuchten Tuch oder Plastikfolie zudecken und stehen lassen für 30 Minuten.
Öl in eine Fritteuse oder einer hochwandigen Pfanne füllen und auf 175° erhitzen.
Den Teig in 8 in etwa gleich grosse Stücke teilen. Auf einem bemehlten Brett und mit bemehlten Händen zu Kugeln formen. Im heißen Öl 2 Minuten pro Seite Gold braun Frittieren. Auf Küchenpapier legen zum abtropfen. Ausbeute: 8 Stück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo