Costini aus dem Slow Cooker

Der einfachste Weg um zarte, saftige Costini zu erhalten ist einfach sie im Slow Cooker ganz langsam in der Sauce zu köcheln. Mit BBQ Sauce und Gemüse gibt das ein leckeres, aromatisches  Essen. Wer will kann die Costini gleich so essen oder den Ofen/Grill anmachen und noch kurz grillieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.