Chinesische Nudeln mit Hähnchen und Gemüse

Etwas Chinesisch zwischendurch kann ja nicht schaden, denn so einen chinesischer Eintopf ist einfach und schnell zubereit.

Chinesische Nudeln mit Hähnchen und Gemüse

Chinesische Nudeln mit Hähnchen und Gemüse

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 200 g Chinesische Nudeln
  • 1 Karotte
  • 1/2 Brokkoli
  • 1 Rote Peperoni
  • 1 kl. Dose Mais
  • 1 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1 EL Stärke
  • 1 EL Sesamöl
  • 100 ml Hühnerbrühe
  • Sojasauce
  • 1 TL Fish Sauce
  • 1 TL Hoisin Sauce
  • 1 TL Sriracha Sauce
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Teelöffel chinesische Gewürzmischung

Anleitung

  1. Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Stärke vermischen.
  2. Karotten schälen und grob raspeln. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.
  3. Nudeln nach Packungsanleitung kochen, abschütten und beiseite stellen.
  4. Öl erhitzen und die Hähnchenwürfel scharf anbraten, herausnehmen, salzen und pfeffern und beiseite stellen.
  5. Im restlichen Bratfett die Zwiebel- und Knoblauchwürfel anbraten, dann das Gemüse dazugeben und mit anbraten, mit der Hühnerbrühe ablöschen und ca. 10 Min. köcheln lassen.
  6. Nun die Nudeln und das Fleisch wieder dazugeben, mit den Saucen und der Gewürzmischung abschmecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.