Menu

Chicken Enchilada Auflauf

0 Comment


 

Sie können mit dieser Hühnchenfüllung improvisieren, so wie Sie möchten. Fügen Sie Paprika und Jalapenos hinzu, verwenden Sie Tomaten in Dosen, oder fügen Sie Koriander hinzu. Verwenden Sie übrig gebliebene Reste vom Grill Huhn, wenn Sie es zur Hand haben. Es gibt so viele Möglichkeiten.

Chicken Enchilada Auflauf

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde

Portionen: 8

Zutaten

    Hühnerfüllung:
  • 6 hautlose Hähnchenbrusthälften, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Glas (430 g) Fajita Sauce pikant
  • 1 Kl. Büchse 150 g Maiskörner
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Tasse Oliven, in Scheiben geschnitten
  • 2 grüne Chilis gewürfelt
    Sauce:
  • 5 Esslöffel Butter
  • 5 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel weisser Pfeffer
  • 1/4 TL gemahlener Koriander
  • 400 ml Milch
  • 2 Eier
    Für die Form:
  • 150 g scharfen Cheddar-Käse, gerieben
  • 100 g Monterrey Jack Käse, gerieben
  • 6 grüne Zwiebeln
  • 6 Maistortillas (nicht Weizentortillas)

Zubereitung

  1. Um die Füllung vorzubereiten, das Huhn, Knoblauch, Fajita Sauce, Maiskörner, Zwiebeln und Cayennepfeffer in einer grosse Pfanne anbraten. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen oder bis das Huhn gar ist und Flüssigkeit verdampft ist.
  2. Vom Herd nehmen und die Oliven und Chilis unterrühren. Beiseite legen.
  3. Um die Sauce zuzubereiten, schmelzen Sie die Butter in einem mittelgrossen Topf bei mittlerer Hitze.
  4. Mehl, Salz, Kreuzkümmel, weißer Pfeffer und Koriander einrühren.
  5. Milch hinzufügen, ständig rühren bis die Sauce dick wird.
  6. Vom Herd nehmen und Eier einrühren.
  7. Ofen auf 180°C vorheizen.
  8. Um den Auflauf zuzubereiten, geriebene Käsesorten vermischen und beiseite stellen.
  9. Etwas Sauce auf den Boden der Auflauf Form verteilen.
  10. 2 Tortillas, drauf legen und zuschneiden, um eine gleichmässige Schicht zu erhalten.
  11. Ein Drittel der Hühnchenmischung über die Tortillas geben. Mit einem Drittel der weissen Sauce und einem Drittel des Käses bedecken.
  12. Wiederhole die Ebenen zweimal mit den restliche Zutaten, die mit Käse und grünen Zwiebeln enden.
  13. Mit Folie abdecken und 30 bis 40 Minuten oder bis es braun ist.
  14. Mit Salsa und saurer Sahne servieren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo