page contents
Menu

Bündner Gerstensuppe (Slowcooker)

2 Comments


0,5 Tasse Gerste
0,5 Tasse weisse Bohnen
0,5 Tasse Berlotti Bohnen
Alles über Nacht einweichen
200g Siedfleisch (in grosse Würfel geschnitten)
200g Kochspeck (in grosse Würfel geschnitten)
2 Karotten (in Scheiben)
2 Kartoffel (in Würfel)
0,5 Sellerie (in Würfel)
0,25 Wirz (in feine Streifen)
1 Zwiebel (gewürfelt)

Alle Zutaten in den Slowcooker geben und mit Bouillon auffüllen bis alles zugedeckt ist. Den Slowcooker auf Sufe “High” für 4 bis 6 Stunden. 😀 Je länger je besser….
Wenn Sie die Suppe “ohne Slowcooker” kochen dann gleich vorgehen nur die Hitze reduzieren und 3 bis vier Stunden köcheln lassen.

2 thought on “Bündner Gerstensuppe (Slowcooker)”

  1. Maria May sagt:

    Finde deine Seiten sehr schön – tolle Rezeptideen.
    Hab heut die Bündner Gerstensuppe nachgekocht – mit kleinen Änderungen. War sehr lecker. Danke für das Rezept

    1. Maeni sagt:

      Hallo Maria
      es freut mich, dass meine Gerstensuppe Dir geschmeckt hat.
      LG Maeni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo