Brustspitz mit Ofengemüse

Ein sehr leckeres Essen so als Einstimmung auf die Grillsaison wenn es wieder leckere Rib’s gibt. Ein Brustspitz besteht meistens aus vier bis fünf Ausläufer der Rippen. In Deutschland nennt man das Hohe Rippe. Ich schneide immer den Knochen entlang und brate oder grille die einzelnen Rippen.

Brustspitz mit Ofengemüse

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 59 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 14 Minuten

Kategorie: Schweinefleisch

Cuisine: Schweiz

4 Personen

Brustspitz mit Ofengemüse

Zutaten

  • 1 Brustspitz etwa 1 kg
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • BBQ Sauce
  • Kartoffel für vier Personen und etwa vier Karotten

Anleitung

  1. Brustschpitze in einzelne Rippen schneiden, würzen und mit der BBQ Sauce einreiben.
  2. Auf ein Backblech oder Bräter legen.
  3. Ofen vorheizen auf 180°C
  4. Kartoffel und Karotten schälen und in Finger dicke Stücke schneider etwa 5 bis 8 cm lang.
  5. In einer Schüssel die Kartoffel mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Country Potatoes Gewürz marinieren und zu den Rippen geben.
  6. Mit den Karotten gleich vorgehen aber mit etwas Gemüsebrühe Pulver würzen.
  7. Auch zu den Rippen geben und in den Ofen schieben. Alle 20 Minuten etwa, das Gemüse durchmischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.