page contents
Menu

Brombeer- Himbeer- Cheesecake ohne backen

0 Comment


Boden:
125 g Löffelbiskuits
80 g gemahlene Haselnuss
150 g Butter

Für die Füllung:
500 g Frischkäse
200 g Creme Fraiche
2 EL Zitronensaft
Vanillearoma
1 Pkt. Tortenguss
60 g Zucker
120 ml Wasser

Für den Belag:
350 g Himbeeren und Brombeeren
1 Pkt. Tortenguss
2 EL Zucker
250 ml Wasser

Löffelbiskuit im Mixer grob zerkleinern.
Butter in einem Topf schmelzen lassen, Biskuit und Haselnuss hinzufügen und verrühren.
Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und die Masse darauf verteilen und andrücken.

120 ml kaltes Wasser, 60 g Zucker und Tortenguss in einen Topf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
Frischkäse, Joghurt Vanillearoma und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät vermengen. Anschliessend die Tortengussmasse dazu geben und noch einmal gut verrühren. Die Creme auf den Bröselboden füllen und glatt streichen.

Beeren putzen, waschen und wieder trocknen.
250 ml kaltes Wasser, Zucker und Tortenguss in einem Topf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Beeren zufügen, etwas abkühlen lassen und auf den Kuchen geben. Die Torte für gut drei Stunden kühl stellen.
Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo