Menu

Brätchügeli (Brätkugeln) an Currysauce

0 Comment


Ein einfaches schnelles Essen für die gestressten Mamis. Es schmeckt auch den Kleinen wenn es nicht zu scharf ist.

Brätchügeli (Brätkugeln) an Currysauce

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Portionen: 4

Brätchügeli (Brätkugeln) an Currysauce

Zutaten

  • 500 g Brätchügeli (Fertigprodukt)
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • 1 - 2 TL Curry mild
  • 1 Becher Creme Fraiche

Zubereitung

  1. Teigwaren oder Reis nach Anweisung kochen.
  2. Brätkugeln und Zwiebel mit der Butter anbraten.
  3. Hitze reduzieren und Creme fraiche einrühren.
  4. Curry dazu geben und langsam köcheln lassen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo