Blumenkohl Reis Burger

Die Blumenkohl Taler sind genau das Richtige, wenn es mal schnell gehen muss. In 20 Minuten stehen sie auf dem Tisch. Resteverwertung inklusive. Wenn man den Speck weg lässt sogar vegetarisch.

Blumenkohl Reis Burger

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 35 Minuten

Kategorie: Gemüse

Cuisine: Schweiz

4

Blumenkohl Reis Burger

Zutaten

  • 1 Blumenkohl frisch
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 140 g Speckwürfel durchwachsen
  • 100 g Reis vorgekocht
  • 140 g Käse gerieben
  • 4 Eier
  • 140 g Paniermehl
  • etwas Schnittlauch frisch gehackt
  • etwas Petersilie gehackt
  • Pfeffer, Muskatnuss
  • Butter zum Braten

Anleitung

  1. Blumenkohl in Röschen teilen und grob zerhacken. 1,5 Liter Wasser mit Zucker und Salz aufkochen, die Röschen zugeben und alles abgedeckt 10 Minuten garen.
  2. In der Zwischenzeit den Speck würfeln und in einer Pfanne ausbraten, dann abkühlen lassen.
  3. Den Blumenkohl in ein Sieb abschütten, abkühlen lassen und anschliessend mit einem großen Messer oder Mixer möglichst fein zerhacken.
  4. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten.
  5. Diesen Teig etwa 30 Minuten ruhen lassen, so können die Eier mit den Semmelbröseln eine Verbindung eingehen.
  6. Dann Kugeln formen, etwas flach drücken und im heissen Fett bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.