Menu

Beef Hack Käsekuchen

0 Comment


500 g Beef Hackfleisch
100 g Speckwürfel
1 grosse Zwiebel, in Würfel
2 EL Tomaten Püree
Fleisch Gewürzmischung
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 runder Kuchenteig
250 g geriebener Käse (Käsekuchenmischung)
3 Eier
2 dl Milch
2 EL Maizena
Salz und Pfeffer

Ofen auf 200° C vorheizen. Rundes Kuchenblech fetten und mehlen.
Das Hackfleisch, Speckwürfel und Zwiebeln anbraten. Ohne Zusatz von Bratfett oder Öl. Speck hat genug.
Tomaten Püree und Knoblauch kurz mit braten, würzen und beiseite stellen.
Den Teig im Blech auslegen und den Boden einstechen.
Milch und Maizena mischen. Milch und Eier mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Fleisch im Blech verteilen und die Käsemischung darauf verteilen. Die Eier Milch Mischung darüber leeren.
Im Ofen, unteres Drittel, ca. 30 bis 40 Minuten backen bis der Kuchen schön dunkelbraun ist.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo